Geschrieben am von & gespeichert unter Archivierte Beiträge.

Merke! Wenn man unter OS X 10.5 mal schnell den Lokalen DNS Cache leeren möchte einfach im Terminal folgenden befehl eingeben:

dscacheutil -flushcache

Unter OS X 10.4 war das noch:

lookupd -flushcache

War grade etwas verwirrt da als den unter 10.4 bekannten Befehl eingegeben habe und der mit nur gesagt hat „-bash: lookupd: command not found“ ^^

Schreiben Sie eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)