Geschrieben am von & gespeichert unter Archivierte Beiträge.

Da ich grade vor diesem Problem stand auf einem System eine neue Mac Office 2008 Lizenz zu installieren ohne das Office Paket komplett zu löschen hier die Lösung:

Alle Office 2008 Programme beenden und die Datei

Programme -> Microsoft Office 2008 -> Office -> OfficePID.plist

sowie

User -> Library -> Preferences -> Microsoft -> Office 2008 -> Microsoft Office 2008 Settings.plist

löschen! Der Ordner User ist dabei dein Heimtverzeichnis

Das wars. Office Mac 2008 starten und schon kommt der Dialog um die Lizenz erneut einzugeben.

Viel spaß!

5 Antworten auf “Löschen der Mac Office 2008 Lizenz / Key / Registrierung”

  1. a.

    Früher ging das auch mit dem Tool „Office entfernen“. Dies musste einfach mit gedrückter ALT-Taste gestartet werden… geht das nicht mehr?

  2. Paolo

    Ich habe leider keine Datei Microsoft unter diesem Pfad: User -> Library -> Preferences -> Microsoft -> Office 2008 -> Microsoft Office 2008 Settings.plist

    Habt ihr eine Ahnung wo die sonst sein könnte?

  3. Jann

    Wenn die nicht da ist dann ist das schon ok und es sollte dan reichen nur die erste Datei zu löschen.

Schreiben Sie eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)